fbpx

Archive:

Valuation (Wertermittlung)

Die Bewertung oder Schätzung einer Immobilie wird durch einen professionellen Schätzer vorgenommen, der sich hierzu unterschiedlicher Methoden – je nach Typ der Immobilie – bedient. Die Schätzung dient üblicherweise der neutralen Bestimmung eines Wertes einer Immobilie und wird für gewöhnlich von Darlehensgebern oder anderen in einer Immobilientransaktion involvierten Parteien in Auftrag gegeben.

Weiterlesen

Mortgagor (Hypothekenschuldner)

Schuldner („Käufer“), der ein Darlehen zum Erwerb einer Immobilie in Dubai nutzt und zur Besicherung des Darlehens die Eintragung einer Belastung (Hypothek) auf die im Emirat Dubai belegene Immobilie akzeptiert. Die Besicherung wird im Grundbuch beim dubailand eingetragen und auf dem Eigentumstitel (“Title Deed“) aufgeführt.

Weiterlesen

Mortgagee (Hypothekengläubiger)

Finanzinstitution oder Bank („Gläubiger“), die ein Darlehen zum Zweck des Immobilienkaufs gewährt und sich zur Besicherung des Darlehens eine Hypothek auf die Immobilie im Grundbuch beim dubailand eintragen lässt. Vertragspartner ist der Hypothekenschuldner (Immobilienkäufer).

Weiterlesen

Mortgage (Hypothek)

Beim Immobilienkauf in Dubai ist die Hypothek (“Mortgage”) das rechtliche Instrument zur Besicherung des für den Immobilienkauf eingesetzten Darlehens. Hierbei wird im Eigentumsregister beim dubailand die Hypothek (Belastung) auf die Immobilie eingetragen (siehe auch „lien“).

Weiterlesen

Lien (Pfandrecht)

Im Eigentumsregister beim dubailand eingetragene Belastung (“Mortgage“) der Immobilie (z.B. für ein Darlehen), die vor dem Verkauf derselben abzulösen ist.

Weiterlesen

Lender (Darlehensgeber)

Eine Bank oder andere Finanzinstitution, die einen Kredit zum Zwecke des Immobilienerwerbs gewährt.

Weiterlesen

Ijara – Immobilienfinanzierung in Dubai per Mietkauf

Für die Immobilienfinanzierung in Dubai kommt seit dem Jahr 2019 auch der Mietkauf in Betracht.  Im Emirat Dubai wird der Mietkauf durch eine Variante der sharia-konformen Immobilienfinanzierung (Variante des Mietkaufs) implementiert, bei der der Darlehensgeber (Vermieter bzw. Verkäufer) die Immobilie an den Darlehensnehmer (Mieter bzw. Käufer) vermietet, bis das Immobiliendarlehen vollständig abgetragen ist. Für derart…

Weiterlesen

Final Offer Letter (Finanzierungsangebot) beim Immobilienkauf in Dubai

Vom Darlehensgeber ausgestelltes Angebotsdokument, das dem Käufer (Hypothekenschuldner) die Zusage für eine Finanzierung beim Kauf einer Immobilie in Dubai (Hypothekendarlehen) entsprechend der weiter mitgeteilten Details (Darlehensgegenstand, Besicherung, Zinssatz, Laufzeit) mitteilt. Vor Erhalt des endgültigen Finanzierungsangebots zum Kauf einer Immobilie in Dubai ist von der Bank eine grundsätzliche Bewilligung (“Pre-Approval”) einzuholen. Auf diese folgt die Kaufpreisverhandlung…

Weiterlesen

Collateral (Sicherheit) – Immobilienfinanzierung Dubai

In Dubai wird wird üblicherweise eine Sicherheit an den Darlehensgeber zur Absicherung einer Immobilienfinanzierung gegeben. Wird ein Bankdarlehen genutzt, um eine Immobilie zu erwerben (Hypothek), wird die Immobilie zur Besicherung des entsprechenden Darlehens verwandt. Die Besicherung wird im Grundbuch beim dubailand eingetragen und auf der Eigentumsurkunde (“Title Deed“) vermerkt.

Weiterlesen

Ausgezeichnet durch Europas größtes Immobilienmagazin Bellevue:
Property-dubai.com ist "Bellevue Best Property Agent 2024"